litespeed_logo_color

Performance steigern und effektiv Geld sparen mit dem LiteSpeed Webserver

Der LiteSpeed Webserver (kurz: LSWS) ist noch ein vergleichsweise junges Produkt. Das US-Unternehmen LiteSpeed Technologies brachte erst im Jahr 2013 diese Lösung in den Handel. Seitdem erfreut sich der LiteSpeed Webserver allerdings einer stetig wachsenden Fangemeinde bzw. einer permanent steigenden Beliebtheit. Dies liegt einerseits sicherlich an der Funktionalität und der Gesamtperformance des LiteSpeed Webservers. Aber entscheidende Pluspunkte sammelt die High Performance Lösung auch aufgrund der bestehenden Kompatibilität mit Apache. Nahezu sämtliche Funktionen, die Ihnen Apache bietet, funktionieren auch bei LiteSpeed.

Kompatibilität mit Apache erhöht die Attraktivität

Nicht umsonst ist der LiteSpeed Webserver mittlerweile zu einem der beliebtesten und angesagtesten Webserver im Internet aufgestiegen. Geht es dabei um rein kommerzielle Webserver, steht die Lösung von LiteSpeed inzwischen sogar auf Rang eins in der Beliebtheitsskala. Gerade die Kompatibilität mit Apache trägt dabei ungemein zur Attraktivität des LiteSpeed Webservers bei. Ob zum Beispiel mod­_rewrite, mod_security oder auch .htaccess – LiteSpeed kann grundsätzlich mit allen gängigen Apache-Funktionen explizit genutzt werden. Dabei kann LSWS direkt die entsprechenden Apache-Konfigurationsdateien zu jeder Zeit problemlos laden. Dann kann der LiteSpeed Webserver quasi direkt als funktioneller Drop-in-Ersatz für Apache eingesetzt werden. Mit Hilfe eines umfassenden Control Panels Hosting kann so Apache in kürzester Zeit ersetzt werden – und das ohne Ausfallzeiten. Im Gegensatz zu anderweitigen Fronted-Proxy-basierten Lösungen ist LSWS dabei in der komfortablen Lage, die entsprechenden Apache-Funktionen optimal zu ersetzen. Die Handhabung bzw. die Steuerung ist dabei denkbar einfach konzipiert, so dass das Übergangsszenario reibungslos realisiert werden kann.

Eine erhöhte Stabilität, bessere Leistung und mehr Sicherheit wird erzielt

Ein wesentlicher Vorteil von LSWS liegt zudem in der ereignisgesteuerten Architektur, die sowohl die Leistung als aber auch die ganzheitliche Stabilität optimiert. So können Tausende gleichzeitig auf den LiteSpeed Webserver zugreifen, ohne dass die Stabilität in Mitleidenschaft gezogen wird; der Speicherverbrauch ist diesbezüglich vergleichsweise äußerst gering. Da LSWS zudem über hoch optimierte Codes verfügt, werden auch statische Inhalte schneller geladen. Der High Performance Kernel syscalls bringt zusätzliche Schnelligkeits- und Stabilitätsvorteile gerade in Bezug auf die Performance sowie explizit auf die Verkehrsspitzen während der verschiedenen Traffic-Phasen. Zudem bietet der LSWS ein Plus an Sicherheit, denn er ist von seiner Konzeption her jederzeit in der Lage, die gefürchteten DDoS-Attacken zu neutralisieren bzw. abzuwehren.

Keine Chance für DDoS-Attacken oder anderen Angriffsszenarien

Insbesondere der Sicherheitsaspekt darf dabei nicht unterschätzt werden. Denn laut Studien droht gerade durch DDoS-Attacken auch zukünftig reichlich Ungemach. Der LiteSpeed Webserver ist diesbezüglich aber hervorragend gerüstet, da er über eine Vielzahl vorab eingebauter Abwehr-Features verfügt; so können zum Beispiel bei Bedarf die Bandbreite sowie die Verbindung entscheidend gedrosselt werden. Auch die noch neuen SSL BEAST Angriffe oder auch anderweitige Angriffsmethoden können jederzeit gekontert werden; regelmäßig werden entsprechende Sicherheits-Updates veröffentlicht.

Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass das LiteSpeed Hosting sowohl die Hardware- als auch die Supportkosten deutlich reduziert. Gegenüber der teuren Upgrade-Hardware für Apache ist diese Lösung günstiger. Da zudem eben die Umstellung ohne Mühen und Aufwand vollzogen werden kann, sind nur minimale Supportkosten zu erwarten. Die Steigerung der Stabilität, der Effizienz und der Leistung bildet bei LiteSpeed eine gelungene Symbiose mit der Reduzierung von Kosten und einer anwenderfreundlichen Performance.

Weitere technische Details zum LiteSpeed Webserver erhalten Sie hier: LiteSpeed Webseite (englisch)

LiteSpeed Webserver kostenlos testen und Performance erleben!

Um Sie von der Leistungsfähigkeit zu überzeugen, bieten wir Ihnen gerne an, den LiteSpeed Webserver 14 Tage kostenlos zu testen. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das folgende Kontaktformular, um eine Teststellung zu erhalten. Auch bei technischen Fragen rund um den LiteSpeed Webserver stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Jetzt testen!